Rein rechnerisch…

 

Wieder Big Deal bei Handymonk. Rein rechnerisch keine mtl. Fixkosten.

Und warum zahlt man dann 20 € im Monat Grundgebühr?

 

Rein rechnerisch war der Fluss durchschnittlich nur 50 cm tief. Warum ist der Mann ertrunken?

Puh, kein Plan.

 

Rein rechnerisch reicht es aus, einmal in der Woche 50 Cheeseburger zu essen. Die anderen Tage braucht man sich dann nicht ums Essen zu kümmern.

Das hört sich doch schon besser an.

 

Jeder Deutsche besitzt rechnerisch knapp 58.000 Euro

Was? Gebt mir mein mir zustehendes Geld! Sofort!

 

 

Verf***te %&!!§$!! Argh!! Jeder, der in Zukunft "rein rechnerisch" schreibt und damit "in meinem kleinen verf***ten Hirn hat es gerade noch Sinn ergeben" meint, zahlt mir ab sofort 10 €. Damit ich auf meine "rechnerischen" 58.000 Euro komme. Wo kommen wir denn da hin? Das ist nicht "rein rechnerisch". Wer so eine Milchmädchen-Rechnung abliefert, soll lieber Grundschulpädagogik studieren. Da lernt man wenigstens, wie man mit Kindern schöne Dinge basteln kann. Wenn ihr etwas ausrechnet und euch hinterher denkt: "Hmm das bildet aber die Realität nicht wirklich ab…" Mann! Dann habt ihr euch verdammt noch mal verrechnet. Stellt euch vor: Es gibt noch mehr Rechenarten als "Plus" und "Minus". Fragt mal Calanas, und lasst euch erklären, was Constraints sind. Und der gleiche F**k gilt für "rein theoretisch". Verdammt, wenn ihr eine Theorie habt und damit Bullsh*t ausrechnet, dann ist eure Theorie eben für die Katze.

Es kann nicht sein, dass in dieser Gesellschaft die Mathematik immer für das Dumme steht, das mit der Realität nichts gemeinsam hat. "Rein rechnerisch" steht hier für "Im Grunde genommen nicht. Aber man kann da sowas ausrechnen." Kein Wunder, dass so viele Menschen Mathematik hassen. Weil sie von der Gesellschaft eingetrichtert bekommen, dass Rechnen böse ist, nie der Wahrheit entspricht und im Ernstfall nichts Verlässliches darstellt. Dabei ist er verblüffent, was alles ausgerechnet werden kann: Sowohl analytisch, als auch numerisch. 

So, das musste mal gesagt werden. Gute Nacht. Ich glaube, ich schlafe jetzt drei Jahre. Dann kann ich ja rein rechnerisch danach 6 Jahre wach bleiben…

 

Permalink: https://archiv.mircol.de/rein-rechnerisch/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.