[026] Let’s Play “Alice: Madness Returns”: Quallen, Austern und noch viel mehr

Hier geht es genau so rasant weiter wie wir letztes mal aufgehört haben, also zeigen wir erstmal der Krabbe mit der Armprothese, warum die Fische hinter uns auf dem Rücken schwimmen.
Nachdem die Krabbe jetzt das Seegras von unten betrachtet, merkt auch die schlafende Auster, dass es sich nichtmehr lohnt, liegen zu bleiben, wenn es außen’rum so laut ist und die Arbeit ruft.

Anschließend befinden wir uns tief in den Quallenfeldern und machen uns von Schirm zu Schirm über die Untiefen des Meeres, bis wir die nächste Auster antreffen, die ebenfalls tief und fest schläft. Mit der Hilfe einiger Gegner können wir auch diese Auster wachrütteln. Offenbar fehlt uns jetzt nur noch der Star. Den finden wir auch schnell, aber leider gibt es ein Problem mit dem Plakat. Gut, dass wir uns mit Problemen auskennen. Auf der Suche nach den einzelnen Plakatfetzen treffen wir wieder eine Krabbe und ihre Freunde und machen gemeinsam ein Kaffeepause, weil die Folge zu Ende ist.

 

 

Permalink: https://archiv.mircol.de/2011/09/026-lp-alice

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.