[014] Let’s Play “Bastion”: Nicht genug Wumms hinter den Bumms

Im Zulholzhain ist es unsere Aufgabe, die Musketenziele mit möglichst wenigen Schüssen auszuschalten. Dabei stellen wir fest, dass unser Schaden dafür zwar nicht ausreicht, wir sie aber einfach über den Rand schießen können. Jedoch fehlt uns dazu noch ausreichende Durchschlagskraft – hätten wir wohl doch lieber die andere Aufrüstung nehmen sollen. So erhalten wir lediglich den dritten Preis. Wir lassen uns aber nicht unterkriegen und machen uns gleich auf den Weg zum Langstonfluss.

Die Heulende Nellie bringt uns über den Fluss, während wir versuchen, die Gegner davon abzuhalten, sie zu zerstören. Leider bleibt sie dann doch an einer Mauer hängen, also geht es zu Fuß weiter.

Unsere Reise wird belohnt: am Ende des Weges finden wir einen Kristall! Auf dem Rückweg müssen wir uns nun auch noch gegen Krähen beweisen. Als wir Nellie wieder erreichen, hat sie sich nicht nur befreit, sondern sich auch gleich noch zwei treue Beschützer mit an Bord geholt. Mit deren Hilfe gelingt uns eine rasante Flucht und wir erreichen letztlich den Ausgang.

Permalink: https://archiv.mircol.de/014-lp-bastion

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.